Main Navigation
Clan Navigation
Service
Contact
Events
W M D M D F S S
27   1 2 3 4 5 6
28 7 8 9 10 11 12 13
29 14 15 16 17 18 19 20
30 21 22 23 24 25 26 27
31 28 29 30 31  
< [ Juli 2014 ] >
Counter
Online:7
Heute:85
Monat997
Gesamt:997
23.07.2014 um 22:49 Uhr Clanauftrag an ...
14.07.2014 um 07:45 Uhr Hauptmerkmale d...
04.07.2014 um 17:12 Uhr Special - Schla...
02.07.2014 um 00:56 Uhr Aufträge im Jul...
Keine Einträge gefunden.
User Login



Registrierung
Passwort vergessen
Last Forum
Keine neuen Beiträge
Next Clanwars
Keine Einträge gefunden.
Banner
Keine Banner eingestellt
Votes
Keine Umfrage aktiv
Shoutbox
adeade2: mal ein hallo hier rein zum aufwachen:-)

DarthVader: ach ehrlich ??


Archiv
News - Aktuell
Kategorie Liste Seite [1]

Clanauftrag an alle Spieler, die noch keinen 8er Kp Panzer haben
World of Tanks
23.07.2014 um 22:49 Uhr - DarthVader
An alle Clan-Member,

alle die noch keinen geforderten Kp-Panzer der Tierstufe 8 haben, haben bis einschl. 8. August 2014 Zeit, sich entsprechend solch einen Panzer, der hier im Forum gepostet wird, anzuschaffen.

Wir sind ein WoT-Clan, wollen erfolgreich ohne Stress sein, aber die gewünschten Panzer sollten es dann doch sein.

Die Clanführung !

Hauptmerkmale des ersten öffentlichen Tests der Version 9.2
World of Tanks
14.07.2014 um 07:45 Uhr - CrazyTerror
„Festung“, ein Spielmodus, der für Clanmitglieder erschaffen wurde.
Verbesserungen und Fehlerbehebungen auf den folgenden Karten: Heiliges Tal, Klippe, Wadi, Verstecktes Dorf, Erlenberg, El Halluf, Flugplatz, Komarin und Prokhorowka
Balanceänderungen an einigen Fahrzeugen
Sechs neue Medaillen für Team-Gefechte
Anzeige einiger HD-Fahrzeugmodelle geändert

Änderungsübersicht des ersten öffentlichen Tests

Allgemeine Veränderungen
Festung: Spielmodus für Clans
Fahrzeuge in HD-Qualität überarbeitet: IS, SU-100, StuG III Ausf G, und Churchill I
Visuelle Modelle folgender Panzer verbessert: ISU-152, SU-122A, M18 Hellcat, M3 Lee, M4A3E2 Sherman Jumbo, Tortoise, Black Prince, Conqueror Gun Carriage, Pz.Kpfw. IV Ausf. D, Sturmpanzer I Bison, Pz.Kpfw. B2 740 (f) und Type 4 Chi-To.
Geringfügige Fehler im Kollisionsmodell des Objekt 430 behoben.
Anzeige einiger HD-Fahrzeugmodelle geändert Von nun an wird nur das Fahrzeug des Spielers in höchster HD Qualität angezeigt.
Detailstufen in verschiedenen Entfernungen wurden für Fahrzeuge in HD Qualität überarbeitet.
Anzeige von Schatten auf HD-Fahrzeugen bei niedrigen oder mittleren Grafikeinstellungen verbessert
Texturen einiger Fahrzeuge verbessert, deren Anzeigequalität nach der Veröffentlichung von Version 9.0 verschlechtert war.
Verbesserungen und Fehlerbehebungen auf den folgenden Karten: Heiliges Tal, Klippe, Wadi, Verstecktes Dorf, Erlenberg, El Halluf, Flugplatz und Komarin
Die Karte Prokhorowka wurde überarbeitet und in „Feuerbogen“ umbenannt.
Schneesturm-Effekt auf der Karte Charkow überarbeitet.
Fehler behoben, der Fahrzeuge beim Kontakt mit gewissen Strukturen auf der Karte Perlenfluss in die Luft schleuderte.
Problem mit blinkenden Klosterfenstern auf der Karte Kloster und den Fenstern des „Gosprom"-Gebäudes auf der Karte Charkow behoben.
Kollisionsmodelle von Fensteröffnungen einiger Gebäude auf der Karte Charkow überarbeitet. Spieler können nun durch diese Fenster schießen.
Kollisionsmodell von Brückenbögen auf der Karte Windsturm verbessert.
Die Karte Himmelsdorf im Winter ist nicht mehr in niedrigstufigen Gefechten verfügbar.
Die Karte Komarin ist nicht mehr in hochstufigen Gefechten verfügbar (jetzt nur für Stufen I–VIII verfügbar)
Leistung auf der Karte Komarin verbessert.
Grüne/Rote Linie im Artilleriemodus überarbeitet. Wenn ein Fahrzeug durch den gewünschten Flugweg fährt, wird die Linie rot.
Problem mit „Fahrzeugzuckungen“ beim drehen auf angewinkelten Oberflächen behoben.
Sechs neue Medaillen für Team-Gefechte
Effekte von Granatentreffern auf einigen Oberflächen überarbeitet.
Neue Option für das Deaktivieren von transparentem Blattwerk zwischen der Kamera und dem Spielerfahrzeug ist jetzt verfügbar (um Leistung auf schwächeren Systeme zu verbessern)
Ton von Fahrzeugexplosionen je nach Gewicht überarbeitet.
Der durchschnittliche Schadensprozentsatz, der für Erfolgsmarkierungen im Tooltip angezeigt wird, zeigt nun den aktuellen, statt des höchsten Standes an.
Lautstärke von Schüssen in Abhängigkeit von der Entfernung überarbeitet.
Gewisse Fehler behoben, die zum Abstürzen der Anwendung geführt haben.
Fehler behoben, bei dem abgesprengte Panzertürme im Boden verschwanden.
Gewisse geringfügige Fehler in der Benutzeroberfläche behoben.
Gewisse Probleme bei der Synchronisation der Fahrzeugposistion auf dem Server und dem Client des Spielers behoben.
Gewisse Fehler bezüglich Speicherverlust beim Betreten/Verlassen eines Gefechts behoben.
Bestimmte Fehler beim Abspielen von Gefechten behoben.
Fehler behoben, bei dem manchmal Leuchtspureffekte von verbündeten Artilleriegeschossen aufgespalten wurden.
Fehler behoben, bei dem alle Gegner am Ende des Gefechts aufgeklärt wurden.
Gelegentliche Fehlmeldung über das Anzünden gegnerischer Fahrzeuge behoben.
Bei manchen Fahrzeugen wurden falsch aufgenommene Turmdrehungstöne überarbeitet.
Schaden der HVAP M93 Premium-Granate in den Geschützen 76 mm Gun M1A1 und 76 mm Gun M1A2 ist nun der selbe Schaden, den Standard-Granaten dieser Geschütze anrichten (von 110 auf 115). Vorher richtete die Premium-Granate 5 Schadenspunkte weniger als die Standard-Granate an.



Fahrzeug-Änderungen

Eigenschaften von folgendem französischen Fahrzeug verändert

AMX 50 B:
Zielerfassung des Geschützes "120mm SA46" von 3 Sekunden auf 2,5 Sekunden verringert.



Eigenschaften folgender deutscher Fahrzeuge verändert

Aufklärungspanzer Panther:
Nachladezeit des Geschützes „7,5/5,5 cm Waffe 0725“ für den VK 28.01 Ausf. C-Turm von 4 Sekunden auf 3,4 Sekunden verringert.

Indien-Panzer:
Zielzeit des Geschützes „9 cm Bordkanone“ für den Indien-Panzer Turm von 2,9 Sekunden auf 2,7 Sekunden verringert.
Nachladezeit des Geschützes „9 cm Bordkanone“ für den Indien-Panzer Turm von 7,5 Sekunden auf 7,2 Sekunden verringert.

Leopard 1:
Nachladezeit des Geschützes „10,5 cm Bordkanone L7A3“ von 9 Sekunden auf 8,7 Sekunden verringert.

Leopard Prototyp A:
Nachladezeit des Geschützes „10,5 cm Bordkanone L7A1“ für den Leopard Prototyp A2 Turm von 14 Sekunden auf 13 Sekunden verringert.
Zielzeit des Geschützes „9 cm Bordkanone“ für den Leopard Prototyp A2 Turm von 2,9 Sekunden auf 2,5 Sekunden verringert.
Nachladezeit des Geschützes „10,5 cm Bordkanone L7A1“ für den Porsche Standardpanzer Turm von 12 Sekunden auf 11,1 Sekunden verringert.

Rhm.-Borsig Waffenträger:
Nachladezeit des Geschützes „12,8 cm Kanone 44 l/55“ von 10,9 Sekunden auf 11,5 Sekunden erhöht.

Waffenträger auf E 100:
Streuung in der Fahrt für das Waffenträger auf E 100-Fahrwerk um 25% erhöht.
Streuung beim Drehen für das Waffenträger auf E 100-Fahrwerk um 25% erhöht.
Nachladezeit des Geschützes „12,8 cm Kanone L/61“ von 60 Sekunden auf 52 Sekunden verringert.
Anzahl Granaten im Trommelmagazin des Geschützes „12,8 cm Kanone L/61“ von 6 auf 5 verringert.

Waffenträger auf Pz. IV:
Nachladezeit des Geschützes „12,8 cm Kanone L/61“ von 10,9 Sekunden auf 11,6 Sekunden erhöht.
Nachladezeit des Geschützes „12,8 cm Kanone 44 l/55“ von 10 Sekunden auf 10,6 Sekunden erhöht.
Nachladezeit des Geschützes „15 cm Pak L/29.5“ von 16 Sekunden auf 17 Sekunden erhöht.
Nachladezeit des Geschützes „15 cm Pak L/38“ von 16 Sekunden auf 17 Sekunden erhöht.

VK 45.02 (P) Ausf. B:
Panzerung der oberen Frontplatte von 170 mm auf 200 mm erhöht.
Panzerung der unteren Frontplatte von 150 mm auf 200 mm erhöht.
Panzerung des vorderen Dachs für den VK 45.02 (P) Ausf. B Schwerer Turm von 40 mm auf 60 mm erhöht.

StuG III Ausf. G:
Maximalgewicht für das StuG III Ausf. F-Fahrwerk von 19.800 kg auf 22.940 kg erhöht
Maximalgewicht für das StuG III Ausf. G-Fahrwerk von 22.400 kg auf 25.690 kg erhöht
Wannengewicht von 12.000 kg auf 15.140 kg erhöht
Panzerungsverteilung des StuG III Ausf. G näher an die von echten Fahrzeugen gebracht.



Eigenschaften folgender britischer Fahrzeuge verändert

Churchill I:
Panzerungsverteilung wurde überarbeitet und ist nun präziser.

FV215b (183):
Durchschlagskraft der HESH Mk.1 Granate des Geschützes „183 mm L4“ von 275 mm auf 230 mm verringert.

FV4202:
Nachladezeit des Geschützes „105 mm Royal Ordnance L7A1“ für den FV4202-Turm von 9,3 Sekunden auf 8,6 Sekunden verringert.



Eigenschaften folgender amerikanischer Fahrzeuge verändert

M46 Patton:
Streuung in der Fahrt für das M46T80E1 Fahrwerk um 7% verringert.
Streuung in der Drehung für das M46T80E1 Fahrwerk um 7% verringert.
Streuung in der Fahrt für das M46T81 Fahrwerk um 8% verringert.
Streuung in der Drehung für das M46T81 Fahrwerk um 8% verringert.
Streuung des Geschützes „105 mm Gun T5E1M2“ bei der Turmdrehung um 14% verringert.
Streuung des Geschützes „105 mm Gun T5E1M2“ von 0,42 m auf 0,4 m verringert.
Streuung des Geschützes „105 mm Gun T5E1M2“ bei der Turmdrehung um 17% verringert.
Streuung des Geschützes „105 mm Gun T5E1M2“ von 0,42 m auf 0,4 m verringert.

M8A1:
Panzerungsverteilung wurde überarbeitet und ist nun präziser.



Eigenschaften folgender sowjetischer Fahrzeuge verändert

IS:

Panzerungsverteilung wurde überarbeitet und ist nun präziser.

Object 263:
Nachladezeit des Geschützes "130mm S-70A" von 11 Sekunden auf 10,7 Sekunden verringert.

SU-100M1:
Nachladezeit des Geschützes "100mm LB-1C" von 6,9 Sekunden auf 5,9 Sekunden verringert.

SU-101:
Nachladezeit des Geschützes "100 mm D-54S" von 7,1 Sekunden auf 6,7 Sekunden verringert.
Streuung des Geschützes "100 mm D-54S" von 0,36 m auf 0,35 m verringert.

SU-122-54:
Nachladezeit des Geschützes "100 mm D-54S" von 6,8 Sekunden auf 6,5 Sekunden verringert.
Streuung des Geschützes "100 mm D-54S" von 0,36 m auf 0,35 m verringert.
Nachladezeit des Geschützes "122 mm M62-C2" von 10 Sekunden auf 9,2 Sekunden verringert.
Streuung des Geschützes "122 mm M62-C2" von 0,36 m auf 0,35 m verringert.

T-44:
Nachladezeit des Geschützes "100mm LB-1" für den T-44-100-Turm von 8,6 Sekunden auf 8,1 Sekunden verringert.

Special - Schlacht um Kursk
World of Tanks
04.07.2014 um 17:12 Uhr - DarthVader
Kommandanten,

Dieses Wochenendspecial widmen wir einer der wichtigsten Schlachten der Geschichte, an der gepanzerte Fahrzeugen beteiligt waren – Der Schlacht um Kursk. Wenn ihr mehr über dieses bedeutsame Ereignis erfahren wollt, schaut unseren besonderen Artikel über die Schlacht an:

Schlacht um Kursk

Gedenkt von Samstag, dem 5. Juli um 07:10 Uhr bis Dienstag, den 8. Juli um 07:00 Uhr diesem historischen Ereignis und genießt die folgenden Boni im Spiel:



Doppelte Besatzungserfahrung

Trainiert eure Besatzung doppelt so schnell!



50 % Rabatt auf die folgenden Fahrzeuge:
III SU-76
III T-70
IV Pz.Kpfw. III
V T-34
V StuG III Ausf. G
V Pz.Kpfw. IV Ausf. H



50 % Rabatt auf die folgenden Premium-Fahrzeuge:
V Churchill III



Dieser schnellfeuernde stählerne Kämpfer wird als eins der angenehmsten mittelstufigen Premium-Fahrzeuge angesehen. Und dieses Wochenende kann er euch zum halben Preis gehören!



30 % Rabatt auf die folgenden Fahrzeuge:
VI KV-1S
VII Panther
VII Tiger I
VII SU-152



15 % Rabatt auf die folgenden Fahrzeuge:
VIII Ferdinand



Holt euch diesen soliden deutschen Jagdpanzer zu einem günstigeren Preis!



50 % Rabatt auf Garagenstellplätze

Wenn ihr vorhabt, eure Panzerarmee zu vergrößern, braucht ihr mehr Platz in der Garage!


Aufträge
Schlacht um Kursk (Deutschland)
Belohnung 2 Große Ersatzteilkasten
Anforderungen

Nur deutsche Fahrzeuge der Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Auftrag kann 3 mal am Tag abgeschlossen werden

Bedingungen

Gewinnt 5 Gefechte
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Schlacht um Kursk (UdSSR)
Belohnung 2 Große Ersatzteilkasten
Anforderungen

Nur sowjetische Fahrzeuge der Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Auftrag kann 3 mal am Tag abgeschlossen werden

Bedingungen

Gewinnt 5 Gefechte
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Schlacht um Kursk
Belohnung 1 Tag Premium-Spielzeit
Anforderungen

Einmal pro Konto

Bedingungen

Schließt beide Schlacht um Kursk Aufträge jeweils drei Mal ab.



Rückt aus, Kommandanten!

Aufträge im Juli 2014
World of Tanks
02.07.2014 um 00:56 Uhr - DarthVader
Neuer Monat, neuer Satz fordernder, langfristig zu erfüllender Aufgaben. Von Dienstag, dem 1. Juli um 07:10 Uhr bis Freitag, dem 1. August um 07:00 Uhr könnt ihr folgende Aufträge erfüllen:


Bring sie zur Strecke (Deutschland)
Belohnung 3 Große Ersatzteilkästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 60 deutsche Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Bring sie zur Strecke (UdSSR)
Belohnung 3 Große Ersatzteilkästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 60 sowjetische Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Bring sie zur Strecke (USA)
Belohnung 3 Große Ersatzteilkästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 60 amerikanische Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Bring sie zur Strecke (GB)
Belohnung 3 Große Erste-Hilfe-Kästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 40 britische Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Bring sie zur Strecke (Frankreich)
Belohnung 3 Große Erste-Hilfe-Kästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 50 französische Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Bring sie zur Strecke (China)
Belohnung 3 Große Erste-Hilfe-Kästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 35 chinesische Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Bring sie zur Strecke (Japan)
Belohnung 3 Große Erste-Hilfe-Kästen
Anforderungen

Nur Stufe IV und höher
Nur Zufallsgefechte
Einmal pro Konto

Bedingungen

Zerstört in einer beliebigen Anzahl von Gefechten insgesamt 35 japanische Fahrzeuge.
Erhaltet die mindestens zehntmeisten Erfahrungspunkte eures Teams. Nur Grunderfahrung zählt, Erfahrung für den ersten Tagessieg, Premiumbonus usw. werden nicht berücksichtigt.


Alle erwischt!
Belohnung Verbesserte Lüftung Klasse 3
Anforderungen

Einmal pro Konto

Bedingungen

Schließt alle monatlichen Aufträge ab



Rückt aus, Kommandanten!